Einträge von Peter Perhab

Freeride Camp Tauplitz

Die Tauplitzalm ist sicherlich im Osten Österreichs eine Freeridestination der ersten Stunde. Das verspielte Gelände mit unzählig vielen Möglichkeiten an zwar nicht allzuglangen, aber umso attraktiveren Abfahrten, bietet alles was das Freeriderherz begehrt. Ob steile Rinnen, weite genussvolle Hänge, Tree Runs, Cliffs oder Pillow Lines, die Tauplitz bleibt da nichts schuldig. Gerade wegen dem doch […]

Großglockner 3.798 m – Normalanstieg

Der höchste Berg Österreichs ist nicht nur einer der bedeutendsten Gipfel in den Ostalpen, sondern auch landschaftlich absolut beeindruckend. Als kleine Zugabe wählen wir bei guter Wetterlage, für den Anstieg zur Adlersruhe die Variante über den Mürztaler Steig. Programm: 1. Tag: Treffpunkt um 9.00 Uhr beim Alpengasthof Lucknerhaus (1918 m). Abstimmung der Ausrüstung und Aufstieg […]

Grazer Bergland

Man könnte das Grazer Bergland auch als Mittelgebirge, eine Mischung aus Klettergarten und Alpiner Kletterei, bezeichnen. Ob Alpinromantiker, Kletteranfänger oder Profi – es zieht sie alle an! Die Vielfalt an Tourenmöglichkeiten und der Umstand kurzer Zu- und Abstiege machen diese Berglandschaft, vor allem auch bei unsicherer Wetterlage, zu einem beliebten Klettergebiet. Ein Geheimtip für alle […]

Gesäuse

Das Gesäuse, der jüngste Nationalpark Österreichs, hat auch aus Kletterersicht viel zu bieten! Besonders das Alpine Felsklettern hat in dieser einzigartigen Bergwelt eine lange Tradition. Das die Zu- und Abstiege im Xeis (wie die heimischen Bergsteiger es nennen) ein „bisserl“ länger sind stört die wenigsten. Vielmehr locken legendäre Routen, Respekt einflößende Steilwände und eine breite […]

Wilder Kaiser

Das Kletterjuwel in Tirol! Kletterlegenden wie Hans Dülfer, Reinhard Karl, Helmut Kiene oder in jüngerer Zeit Stefan Glowacz haben am Kaiser ihre Spuren hinterlassen. Namen wie Fleischbank, Pumprisse oder „Des Kaisers neue Kleider“ sind handfeste Begriffe an jedem Klettererstammtisch. Tatsächlich bietet der Kaiser für jeden etwas. Von schwierigen, steilen Felsklettereien bis hin zu genussvollen Grattouren […]