Gesäuse

Das Gesäuse, der jüngste Nationalpark Österreichs, hat auch aus Kletterersicht viel zu bieten! Besonders das Alpine Felsklettern hat in dieser einzigartigen Bergwelt eine lange Tradition. Das die Zu- und Abstiege im Xeis (wie die heimischen Bergsteiger es nennen) ein „bisserl“ länger sind stört die wenigsten. Vielmehr locken legendäre Routen, Respekt einflößende Steilwände und eine breite Tourenauswahl mit bester Felsqualität Bergsteiger aus aller Welt in diese Gegend.

Unsere Tourenvorschläge:
(Natürlich begleitet dich dein Profibergführer auch gerne bei jeder anderen von dir gewünschten Tour)

Admonter Kaibling

Südgrat
Westwand
Denggführe

Großer Ödstein

Kirchengrat
Ödsteinkante

Festkogel

Wienerführe
Steyrerweg
Superlux

Hochtor

Rossschweif
Jahn – Zimmer

Dachl

Nordwand

Planspitze

Pichlweg
Nordwestwand
Weg der Freunde

Großer Buchstein

Westgrat
Südgrat
König Löwenherz

Teilnehmerzahl

1 bis 2 Personen (2 Personen nur nach Absprache)

Termin und Preise

bitte individuell anfragen

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.